"Schlimmer als nicht geliebt zu werden ist, nicht lieben zu können." Das schreibt Annelies Schulz aus Taubenheim in ihrem Buch "Aphorismen. Kleines Sprüchelexikon. Gedanken und anderes aus meinem Sudelbüchel", das im Oberlausitzer Verlag erschienen ist. Außerdem: "Erinnerungen sind das Brot der Seele".

Die Kapitel reichen von Kindheit und Erziehung über Liebe, Ehe und Sex bis zum "ewigen Schlaf". Nachdenklich, mit tiefgründigem Humor und voller Lebenserfahrung beleuchtet Annelies Schulz die unterschiedlichsten Lebenssituationen und gibt mit ihren Gedanken Anregungen zu einer neuen Perspektive auf sich und die Mitmenschen, heißt es dazu aus dem Verlag.

Der kleine Band ist schön illustriert von Annett Wolf mit Bildern rund um einen Apfelbaum. Das Buch kostet 7,80 Euro.