Kunst Löbau Ausstellung

Während der Winter draußen schwächelt, ist er längst in den Arkadenhof in Löbau eingezogen. Der Oberlausitzer Kunstverein zeigt dort eine Ausstellung mit Landschaften des polnischen Künstlers Jerzy Borowiec. Kontakt zu dem Künstler erhielt der Verein durch die jahrelange Zusammenarbeit mit dem Dom Kultury im polnischen Zgorzelec. Vor einiger Zeit beteiligte er sich an einer Ausstellung im Wilthener Rathaus, teilt die Löbauer Regionalgruppe des Vereins mit. In der Galerie Arkadenhof in Löbau sind 26 Aquarelle mit Winter- und Sommermotiven ausgestellt, Themen sind Landschaft und Architektur der niederschlesischen Dörfer. Jerzy Borowiec zeigt die Schönheit verfallender Objekte dieser charakteristischen Architektur, erklärt der Verein. Der polnische Künstler ist Mitglied des Vereins Novy Mlyn Kolonial Artystyczna und Longa Vita Brevis in Kamienna Gora. Er hatte bisher etwa 30 Personalausstellungen und zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen. Seine Malerei im Arkadenhof wird bis zum 8. März gezeigt. (st)

Galerie Arkadenhof, Rittergasse 10 in Löbau, geöffnet Dienstag 16 bis 19 Uhr, Mittwoch 15 bis 19 Uhr, Donnerstag 16 bis 19 Uhr, Sonn- und Feiertage 15 bis 17 Uhr

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Senden