Sherlock Bautzen Startschuss Theater

Wenn die Sonne intensiver vom Himmel scheint, dann steigt die Vorfreude auf Freiluftaktivitäten und besonders auf einen ereignisreichen Theaterabend im Hof der historischen Bautzener Ortenburg, meint das Bautzener Theater. Das Schauspielhaus bringt in diesem Jahr ein weiteres, neues Abenteuer rund um den Meisterdetektiv Sherlock Holmes auf die Bühne.

Der traditionelle Startschuss zum Vorverkauf für den 26. Bautzener Theatersommer fällt am 23. April, pünktlich 11 Uhr an der Theaterkasse auf der Seminarstraße in Bautzen. Bereits ab 10.50 Uhr werden erste szenische und musikalische Eindrücke auf die neue Theatersommerproduktion einstimmen.

Sechs theaterreiche Wochen im Hof der Ortenburg, vom 23. Juni bis 31. Juli, erwarten das Publikum. Vorstellungen sind immer mittwochs bis sonntags. Dienstags, 21.30 Uhr laufen im Hof der Ortenburg die 16. Bautzener Burgfilmnächte unter freiem Himmel. Über das neue Stück heißt es: Nachdem Sherlock Holmes beim Theatersommer 2021 erfolgreich den Raub der millionenschweren Beatles-Bänder verhindert hat, musste er sich lebensbedrohlichen Anschlägen seines Gegners Moriarty erwehren. Den letzten bezahlten beide wohl mit ihrem Leben. Doch von wem kam der mysteriöse Aufruf, der in Oberlausitzer Mundart Dr. Watson und Mrs Hudson 1973 in die DDR, genauer nach Bautzen, lockte, um Moriartys gefährlichen Helfer Sebastian Moran zu enttarnen? Beim 26. Bautzener Theatersommer erfahren es die Besucher. Da geht es dem Biest von Bautzen gehörig an den Kragen. Eine Zeitreise in die 70er Jahre nebst der passenden Musik, eine spannende Handlung, eine ordentliche Portion Lokalkolorit und kräftiges Augenzwinkern sollen eine gute Mischung für einen Theatersommerabend auf der Ortenburg ergeben. (st) 19. April 2022

Nachtrag: Der Startschuss zum Vorverkauf für den 26. Bautzener Theatersommer ist gefallen, meldet das Theater am 23. April. 5.484 Karten sind bereits am ersten Tag reserviert und verkauft. Karten für "Sherlock Holmes - Das Biest von Bautzen" gibt es unter Telefon  03591/584-225 (ab Dienstag zu den regulären Kassenöffnungszeiten) und unter www.theater-bautzen.de

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Senden