Waldbühne Jonsdorf Theater Zittau Graf Montechristo

Für das Sommertheaterstück "Der Graf von Montechristo" auf der Waldbühne in Jonsorf sucht das Zittauer Theater noch Verstärkung. Wer Lust hat, als Statist auf der Bühne zu stehen, kann am 26. Februar zum offenen Casting ins Theater kommen, teilt das Schauspielhaus mit. Gebraucht werden Mitspieler ab 14 Jahren, die als Bürger der Stadtgesellschaft, Wachpersonal oder Soldat auftreten. Wer schon immer Teil einer spannenden Theaterproduktion sein wollte, sollte sich das Casting nicht entgehen lassen, heißt es.

Zur HandlungDie Waldbühne Jonsdorf wird zum Ort der berühmtesten Rache der Abenteuerliteratur: Voller Leidenschaft macht sich Edmond Dantès als geheimnisvoller Graf von Monte Christo auf den Weg, um nach 14 Jahren Kerkerhaft und Jahren der gewissenhaften Vorbereitung Vergeltung an all jenen zu üben, die seine Karriere und sein Leben zerstört haben. Auf der Suche nach Gerechtigkeit zieht er eine blutige Spur durch das Land – bis er vor seinen Taten und vor sich selbst erschrickt.‎ Die Proben dafür beginnen am 17. Mai, Premiere hat "Der Graf von Montechristo" am 1. Juli auf der Waldbühne. (st) 15. Februar 2022

Offenes Casting am Sa., 26.02.22, 10 Uhr auf der Probebühne des Zittauer Theaters

Das Gerhart-Hauptmann-Theater im Netz: www.g-h-t.de

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Senden