Theater Bautzen Bilanz Sommertheater Theatergarten Spielzeit

Eine ungewöhnliche Spielzeit endet am Sonntag, dem 2. August, meldet das Bautzener Theater. Trotz coronabedingter Vorstellungspause von Mitte März bis Mai konnte zum ersten Mal ein kleines Sommertheater im Theatergarten vorbereitet und gespielt werden, auch wenn der "große" Theatersommer mit Sherlock Holmes auf das nächste Jahr verschoben werden musste. Insgesamt 1.439 Zuschauer hat das Theater bei den 32 Vorstellungen im Theatergarten am großen Haus gezählt.

In der gesamten Spielzeit vom Herbst 2019 bis zum Sommer 2020 kam das Theater auf 78.550 Besucher. Intendant Lutz Hillmann sagt: "Nach einer Zeit des konsequenten Infektionsschutzes, des nahezu vollständigen Stillstands des gesellschaftlichen Lebens, der Absage aller Freizeitaktivitäten, des Berufsverbots für uns Kulturleute, der Reduzierung der direkten menschlichen Kontakte, ist es für uns umso bedeutender, wieder für unser Publikum auf der Bühne zu stehen. Denn eins ist in dieser Zeit auch klar geworden: Trotz kreativer digitaler Versuche, Theater braucht menschliche Direktheit, braucht die emotionale Anwesenheit von Publikum und Spielern! Theater ist für uns die Quelle von alledem, was das Leben erstrebenswert- und lebenswert macht. Theater kann Werte übermitteln, nach denen wir täglich streben oder vor gefährlichen Ideen warnen. Theater reagiert auf die Welt und spielt durch, wie sie sein könnte. Theater setzt der angeblich rationalen Welt Emotion entgegen, ist Zufluchtsort und „Lebensmittel“ für die Gesellschaft."

Vom 3. August bis 6. September sind Theaterferien. Die neue Spielzeit beginnt am 7. September. Das Theater hat 25 Premieren im Schauspiel und im Puppentheater, in deutscher, ober- und niedersorbischer Sprache geplant. Natürlich gibt es auch Kooperationen mit Theatern der Region, heißt es weiter in der Mitteilung. Der neue Spielplan wird am 7. September der Presse vorgestellt. Die Theaterkasse öffnet wieder am 8. September. Bis dahin können Karten über die Internetseite des Theaters für Vorstellungen im September und Oktober reserviert werden. (st) 29. Juli 2020

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Senden