Poster Exercises with Stones

"Übungen mit Steinen" sollten die Künstler zeigen. Allerdings erhielten sie das Motto auf Englisch, schließlich ging der Aufruf in die ganze Welt. Was zurückkam, wird nun also unter dem Titel "Exercises with Stones" in der Kunstfabrik in Kirschau bei Bautzen gezeigt. 56 Künstler aus 20 Ländern beteiligten sich, meldet der Organisator und Ideengeber Holger Wendland aus Dresden. So erhielt er Poster aus Armenien, Tschechien, Bulgarien, Belgien, Japan und der Schweiz. Kirschau ist die letzte Station der Ausstellung, die gemeinsam mit den Dresdener Vereinen Alte Feuerwache Loschwitz und Kultur Aktiv entstand. Das erste Mal war sie im Januar 2018 in der Galerie der Alten Feuerwache zu sehen, es folgten weitere Ausstellungsorte in Tschechien, Kyoto in Japan, nach der Rückkehr in Deutschland auch Annaberg-Buchholz und Großhennersdorf. In Kirschau werden die Poster noch bis zum 15. März gezeigt. (st)

Internationales Posterprojekt "Exercises with Stones", Art Factory & Galerie FLOX, Friesestraße 31, 02681 Schirgiswalde-Kirschau, geöffnet an jedem Sonntag, 14-18 Uhr

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Senden