Spreewald Sagennacht SNE Burg
Jetzt schon an Pfingsten im nächsten Jahr denken: Da gibt es vom 30. Mai bis 1. Juni auf dem sagenumwobenen Schlossberg im Spreewaldkurort Burg wieder spannende Geschichten rund um den legendären Wendenkönig (serbski kral). „Die Rückkehr des Königs“ heißt dieses Mal das Stück bei der 13. Auflage der Sagennacht. „Geschrieben hat die mit tatsächlichen, geschichtlichen Ereignissen verknüpfte Erzählung wiederum Jewa-Marja Cornakec“, teilte die Burger Amtssprecherin Kerstin Möbes mit. Das Sorbische National-Ensemble aus Bautzen inszeniert das sagenhafte Open-Air-Spektakel über Geschichte, Bräuche und Sagen der Sorben/Wenden wieder in bewährter Art und Weise. Regie führt dieses Mal Winfried Schneider. Vor der anderthalbstündigen Haupterzählung gibt es wiederum das traditionelle Vorprogramm mit Lausitzer Ensembles, sorbischen Folkloregruppen und Chören. Den Abschluss jeder Aufführung bildet wieder ein imposantes Feuerwerk über dem 27 Meter hohen Bismarckturm.

Natürlich sind auch die beiden Publikumslieblinge Jolka und Jorko wieder mit dabei. Sie beschwören erneut ihre Zeitformel und gelangen so in den Spreewald im Jahr 1025. Nach dem plötzlichen Tod des polnischen Königs Boleslaw Chrobry und den erbitterten Kämpfen um die Vorherrschaft in der Lausitz machen sie sich auf die Suche nach dem auf einer Pilgerreise befindlichen Wendenkönig Juro. Er soll sein Volk vor den sächsischen Soldaten und den bösen Machenschaften seines Erzfeindes, dem Schlangenkönig Wakapan und Graf Dietrich von Wettin, beschützen. Ob das dem beliebten „Serbski kral“ bei seiner Rückkehr allerdings gelingt, erfahren die Schaulustigen erst zu Pfingsten. Die Veranstalter erwarten an den drei Sagennacht-Tagen wieder etwa 5.000 Schaulustige. Bereits jetzt gibt es die begehrten Tickets im Vorverkauf und sogar als Weihnachtsüberraschung mit einer kleinen Aufmerksamkeit aus der Wichtelwerkstatt der Tourismusinformation Burg. (kay)

13. Spreewälder Sagennacht am 30.und 31. Mai sowie 1. Juni 2020, jeweils ab 19.30 Uhr, Tickets im Vorverkauf ab 22,50 Euro (Abendkasse 27,50 Euro), Kinder bis zum vollendeten 7. Lebensjahr freier Eintritt, Infos unter www.BurgimSpreewald.de und Telefon 035603 7501618.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Senden